SLK Classic Freunde Leserbriefe:


Hier können Sie Ihren Leserbrief eingeben.

 Name, Vorname

E-Mail Adresse

E-Mail Adresse Wiederholung

Textfeld

Für Ihre Text-Kopie, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse, diese wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Richtigkeit bestätigen, Danke!


Hallo Herr Friese,
vielen Dank für Ihre Weihnachtsgrüsse, die ich hiermit erwidere, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für Ihren perfekten Service.
Hans Eichholzer 

21.12.2015


Hallo Herr Friese,
Danke für ihren Einsatz und die vielen Kommentare zu unserer " 2-ten Liebe"
Bleiben sie gesund und uns noch lange erhalten
 
Liebe Grüße aus Wuppertal 
Joachim Sehlbach
15.12.2015


Hallo Bernado,
Vielen Dank für die Weihnachtsgrüße. auf diesem Wege unsere herzlichen Grüße zurück, verbunden mit dem Dank für die vielen hilfreichen Informationen zum Thema SLK 170. Wir freuen uns auf das Treffen in Bremen im Mai 2016.
Alles Gute viel Gesundheit und weiterhin so viel Schaffenskraft für die Gemeinschaft der SLK-Classic Freunde
Hilmar u. Ulrike Böneke

16.12.2015


Zum Thema: SLK grüßen sich:

Hallo Bernardo,
 
die Idee finde ich gut, die Ausführung scheint bei Mercedes Fahrern beinahe unmöglich.
 
Als Cabrio Fahrer Anfang der 80er haben wir uns alle gegrüßt, einfach weil wir ein Cabrio fuhren! Das war ein schöner Brauch.
 
Als ich in den 2000er Jahren mit dem SLK durch die Lande fuhr dachte ich diesen Brauch gäbe es noch immer. Denkste, ich grüße noch immer jedes offene Cabrio das mir entgegenkommt, die Antwortrate ist ca. 1%, 50% dummes gucken; wer ist das? Der Rest nimmt es nicht mal wahr.
 
Bin ich mit meinem H-Kennzeichen unterwegs, Handheben = 100% Resonanz!
 
Kann es nicht einfach sein das wir zu viele SLK Fahrer haben die es nicht schätzen in solch einem tollen Gefährt unterwegs zu sein und die nicht vorhandene Freude darüber auch nicht mit anderen teilen wollen?
 
Ich grüße weiterhin mit Handzeichen (und SLK R170 mit Lichthupe) und hoffe auf Resonanz auch bei den SLK Fahrern. Spätestens wenn wir ein H-Kennzeichen haben grüßen wir uns alle!
 
Gruß Heiner A. Lützelschwab  

12.05.2015


Zum Thema: SLK grüßen sich:

Hallo Herr Friese
 
Tolle Idee.
 
Ich kenne das vom Mopped  (1978) fahren.
 
Nur die heutigen Yogurtbecherfahrer  scheinen den schönen Brauch nicht mehr zu kennen.
 
Ich werde mal schauen wie es mit den "Oldies" klappt.
 
Also mit einem guten Gruß aus Remscheid.
 
Wilfried

09.05.2015


Zum Thema: SLK grüßen sich:

Hallo Bernardo,
sehr gute Idee. Ich bin aus Maxdorf und werde es nun konsequent versuchen zu tun.
Gestern hatte ich bereits einen erfolgreichen "Zurücklichthupe".

Liebe Grüße
Jochen Wohlfahrt

10.05.2015


Zum Thema: SLK grüßen sich:

Lieber Bernardo!
Super Idee,muß unbedingt eingeführt werden!!
Gruß aus Köln
DAGMAR

02.05.2015


Zum Thema: SLK grüßen sich:

Ja sebverstäntlich tun wir in Ruhrgebiet auch schon mitte lichthupe blinken hömma ma.Hier fahrn noch  ganz schön viele von die puppenfänger rum.so, tüsken ausen pott.

Grüße Frank

07. Mai 2015


Zum Thema: SLK grüßen sich:

guten morgen herr friese,
 
in den 70er und 80er jahren bin ich landrover gefahren und unter diesen fahrern war das grüßen unter einander ebenfalls üblich. das ließ nach, als landrover zu einer luxusfirma wurde.
 
die gleiche form der verbundenheit kenne ich auch seit ich slk fahre. kultfahrer, so wie wir, fühlen sich zueinander hingezogen, weil sie sich natürlich austauschen wollen. es ist vom auftreten der fahrer schnell zu erkennen, welchen typen (kult- oder imagemenschen) sie da vor sich haben, z.b. an der tankstelle oder irgendwo auf dem parkplatz.
wenn einer keinen kurzen austausch mag, dann eben nicht. dadurch "kennt" man sich natürlich und grüßt sich, wer den gruß nicht mag, soll es lassen. aber freundlichkeit steckt im allgemeinen an.
 
ich finde ihren artikel gut. in einer zeit, die von immer mehr eigensinn und rücksichtslosigkeit gezeichnet ist, ist der gruß ein kleines zeichen, dass es noch menschen gibt, die sich an bestimmte werte erinnern.
 
eine gute "oben ohne"-zeit wünscht ihnen
 

Michael Böttcher
38228 Salzgitter

07. Mai 2015


Zum Thema: SLK grüßen sich:

Lieber Bernardo,
 
die von Dir vorgeschlagene Geste stammt aus den 50er Jahren, als Deutsche sich z.B. im Ausland begegneten, was zu dieser Zeit eine Seltenheit war.  Deine Idee, dies aufleben zu lassen, halte ich für eine gute Sache. Teilweise ist es heute schon so, dass sich R170-Fahrer zögerlich evtl. grüßen. Also: Ran an diese nette Geste!!!!!! Aber bitte nicht in geschlossenen Ortschaften, wenn die Polizei zusieht gibt es Ärger!
 
Gruß Dieter Köln 09. Mai 2015


Zum Thema: SLK grüßen sich:

Sehr geehrter Herr Friese , vielen Dank für Ihren Tip, mit der MB Service Card. Sie ist schon beantragt. Unsere Fahrzeuge sind gleich alt, gleiche Farbe und auch mein SLK wird und wurde ganzjährig betrieben, Garage und nur im Notfall auf gesalzenen Straßen. Meine Wagenheberaufnahmen sind in einem ähnlichen Zustand wie Ihre. 2 sind ohne Befund und 2 sind angerostet. Ob sich unterm Blechkleid wie in Ihren Fall, auch der Rost bemerkbar macht habe ich noch nicht herausgefunden. Ich möchte mich auf jedenfall nochmal für die guten Tips, Technische Ratschläge etc. bedanken. Ihr Forum ist eine Goldgrube! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Willy Kösters 12.03.2015



Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal für die guten Informationen, auch betreffs der guten
Darstellung unseres Klassikers in der Presse, bedanken.


Weiterhin viel Freude an unserem 'Guten Stück' und allzeit gute Fahrt 
 
Willi Lohkamp 17. 10. 2014


Hallo und guten Tag Herr Friese,
 
schönen Dank für die guten Osterwünsche, auch Ihnen schöne Ostern.
An dieser Stelle möchte ich Ihnen gerne einmal für Ihre Arbeit danken, ich finde es einfach "Klasse" wie Sie uns SLK-Fahrer informieren und mit Nachrichten versorgen.
Obwohl ich noch nicht solange dabei bin, ist es mir wichtig, mich einmal bei Ihnen für Ihre Arbeit zu bedanken.
Mal sehen wohin die Touren mit dem SLK führen, vielleicht kann ich auch ein Foto beisteuern.
 
mit freundlichem Gruß
 
G. Zimmermann 19.04.2014


 Zurück > ---------Home > --------Kontakt > --------Impressum >
Redaktion slkclassic.de